|

Ich sitze gerade im Flieger mit dem Ziel Wien, um dort hoffentlich das beste Wiener Schnitzel kosten zu dürfen. Da ich schon viele Wiener Schnitzel gegessen habe, kann ich mittlerweile gut beurteilen, ob es eine Empfehlung wert ist oder nicht.

Nach einem trüben, nassen Start in Hamburg, lacht nun die Sonne über den Wolken in die Kabine und der obligatorische Tomatensaft darf nicht fehlen.

In Wien angekommen geht es sofort ins Gasthaus zur Oper und kurze Zeit später steht das Essen auf dem Tisch.

Das Wiener Schnitzel ist lecker, aber deswegen nach Wien zu reisen ist nicht notwendig. Trotzdem ist Wien an sich natürlich auch so ein guter Grund herzukommen!

So sieht übrigens das erstklassig schmeckende Wiener Schnitzel im Watzmann Hamburg aus.

Rückflug nach Hamburg mit der Erkenntnis, dass es gute Wiener Schnitzel nicht nur in Wien gibt. Aber wo hat man sonst noch die Möglichkeiten z.B. Sachertorte zu genießen und den Wiener Flair zu spüren?

Aber Spaß bei Seite: Ich ich bin natürlich nicht deswegen extra nach Wien geflogen, sondern hatte dort auch beruflich zu tun 😏

Zuletzt geändert: 15. Dezember 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.