|

Jeder Motorradfahrer kennt das Problem. Wie sichere ich den Helm? Nicht nur das der Helm teilweise recht teuer sein kann, es sind auch oft Headsets im oder am Helm verbaut, wie z.B. das Sena 10R.

Für die Sicherung am Motorrad gibt es kaum praktikable Lösungen und das Mitnehmen des Helms ist oft nervig. Hier hat sich eine deutsche Firma eine gute Lösung einfallen lassen und eine passende Halterung
für ein Seilschloss entwickelt. Das Seil ist 100 cm lang und kann damit auch für zwei Helme genutzt werden.

Der Helm-Waechter ist sehr hochwertig verarbeitet und entspricht – Made in Germany – so wie man es sich vorstellt und erwartet.

Der Helm-Waechter

Videovorstellung

Leider hat die Firma Kenner den aktiven Vertrieb für den Helm Wächter eingestellt. Wer dennoch Interesse an diesem tollen Produkt hat, kann sich per Email (kenner.gmbh(at)t-online.de) an den Hersteller wenden.

Zuletzt geändert: 20. Februar 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.